DSC00671.JPG
DSC00686.JPG
DSC00677.jpg

Neue Postkarte

Die Vorwaldgemeinde Bernhardswald hat eine neue Außenwerbung. So könnte man die Postkarte bezeichnen, die in Auftrag gegeben und in der Gemeinderatssitzung vom 10. Mai vom Fotografen Stefan Winkelhöfer an Bürgermeister Werner Fischer und dem Gemeinderat offiziell übergeben wurde. „Die Zeit für eine so schöne Postkarte war wirklich überfällig“, betonte der Bürgermeister. Eine Postkarte, die den zahlreichen Nachfragen seitens des Fremdenverkehrsvereins und aus der Bevölkerung gerecht wird. „Dazu passt, dass wir in diesem Jahr 40 Jahre Gebietsreform feiern und da wollten wir uns von unserer besten Seite präsentieren.“ Dies scheint gelungen. „Erholung im Herzen der Natur“ steht es mit geschwungener Schrift unter dem Slogan „Natürlich Vorderer Bayerischer Wald“ geschrieben. Wer die acht Motive aus dem Gemeindegebiet betrachtet, möchte diesem Motto spontan zustimmen. „Es sind grüne Motive“, sagt der Lichtzeichner Winkelhöfer, „ganz genau wie Bernhardswald auch ist.“ Herr Winkelhöfer ist ein paar Mal auf Streifzug gegangen, um gute Motive von allen Gemeindeteilen zu erhalten. Die Arbeit daran hat ihm als Bernhardswalder Bürger große Freude bereitet. Er hat sich auch bereits mit zwei Bildbändern, aufgenommen im weiten Umfeld von Bernhardswald, einen Namen gemacht.

Die Postkarte kann an folgenden Verkaufsstellen zum Preis von 0,50 € erworben werden:

TABA PRESS Bernhardswald

Gemeindekasse Bernhardswald, Zimmer 4

Text: Ralf Strasser
Foto: Stefan Winkelhöfer