tree-1944565_960_720.jpg
DSC01814.JPG
IMG_6537.JPG (1)
107  IMG_0724 k aw 16-9.jpg

Stellenanzeige: Fachgebietsleitung für den Bereich Bau (w/m/d) in Vollzeit

29.11.2018 Die Gemeinde Bernhardswald im Landkreis Regensburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachgebietsleitung für den Bereich Bau (w/m/d) in Vollzeit.

Ihre wesentlichen Aufgaben

  • Fachbereichsleitung des gesamten Fachbereichs Bau mit den Bereichen Bautechnik und Bauhof
  • Prüfung, Bewertung und Durchführung von bauordnungsrechtlichen Fachverfahren
  • Beurteilung und Durchführung von Bauleitplanverfahren einschließlich der Gestaltung von städtebaulichen Verträgen
  • Steuerung der Unterhaltung aller kommunalen Gebäude
  • Betreuung und Abwicklung des Breitbandausbaus als Breitbandpate der Gemeinde
  • Ausführung von Aufgaben als örtliche Straßenverkehrsbehörde
  • Vorbereitung und Teilnahme an Sitzungen
     

Wir erwarten von Ihnen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt (w/m/d) (AL II) oder eine entsprechende beamtenrechtliche Fachlaufbahn, Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst (QE III) - Ferner können sich Beamte (m/w/d) der zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst bewerben, die die modulare Qualifizierung bereits abgeschlossen oder begonnen haben oder in der letzten dienstlichen Beurteilung die Eignung für die modulare Qualifizierung zuerkannt bekommen haben und bereit sind, die modulare Qualifizierung anzugehen. Darüber hinaus können sich Beschäftigte (m/w/d) bewerben, die derzeit den Beschäftigtenlehrgang II absolvieren.
  • Fundierte Kenntnisse und möglichst praktische Erfahrungen im Bauverwaltungsrecht
  • Führungs- und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Flexibilität und Engagement in einer modernen und dienstleistungsorientierten Verwaltung
     

Es erwartet Sie

  • Ein Beschäftigungsverhältnis mit einem angenehmen Betriebsklima
  • Attraktive bedarfsgerechte Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten in einem Gleitzeitmodell
  • Eine zusätzlich betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
  • Eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Die Möglichkeit von Mitgestaltung durch Einbringung eigener Ideen
  • Die Vergütung erfolgt nach den beamten- und tarifrechtlichen (TVöD) Bestimmungen
     

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bis spätestens 30. Dezember 2018 an die Gemeinde Bernhardswald, Personalstelle, Rathausplatz 1, 93170 Bernhardswald unter Angabe Ihres frühest möglichen Eintrittstermins (gerne auch per Mail an lisa.auburger@bernhardswald.de) senden.

Kategorien: Rathaus