Bernhardswald-46.Sommer.jpg
Bernhardswald-48.Sommer.jpg
Bernhardswald-38.Sommer.jpg
Bernhardswald-43.Sommer.jpg

Endlich geimpft!

07.04.2021 Bernhardswalder Senioren atmen auf!

Bereits im Januar 2021 hatte die Gemeindeverwaltung mehr als 350 Senioren über 80 angeschrieben und zur Impfanmeldung eingeladen.  Vom Landratsamt war signalisiert worden, dass ab Mitte bis Ende Februar in den registrierten Gemeinden mit der Corona-Impfung gestartet wird. Ein Teil dieser Altersgruppe konnte bereits vorab im Seniorenheim geimpft werden.

Leider wurde die Geduld der zahlreich angemeldeten Impfwilligen auf eine harte Probe gestellt. Trotz vielfachem Nachfassens bei den zuständigen Stellen, konnte ein früherer Impftermin aufgrund des begrenzten Impfstoffs nicht bewerkstelligt werden.

Ende März war es aber dann doch soweit, rund 150 angemeldete Ü80-Jährige erhielten das Einladungsschreiben für ihren 1. Impftermin in der Grundschule Bernhardswald.

Am Mittwoch, 31.03.2021 saß Herr Bürgermeister Obermeier an der Anmeldung, um die Impflinge persönlich zu erfassen. Auch Helfer der Feuerwehr, die örtliche Nachbarschaftshilfe „Helfende Hände“ sowie ein Team der Gemeindeverwaltung und des Bauhofs waren rege beschäftigt, damit alles rund lief. Nach kurzen Wartezeiten verabreichten dann die drei Impfteams vom BRK den lang erhofften Pieks mit der Spritze. Als Impfstoff kam BionTech-Pfitzer zum Einsatz. Sichtlich zufrieden und erleichtert begaben sich die Senioren im Anschluss daran in den Nachsorge- bzw. Wartebereich.

Zum Schluss gab es vom Bürgermeister großes Lob und ein herzliches „Vergelts Gott“ an alle Mitwirkenden für die hervorragende Zusammenarbeit. Die lange Wartezeit hatte sich gelohnt. Jeder Impfling fühlte sich gut aufgehoben und betreut. Ein angenehmer Nebeneffekt zudem war die Freude darüber, endlich wieder einmal bekannte Gesichter zu sehen, auch wenn der coronobedingte Abstand eingehalten werden musste.

Der 2. Impftermin findet am Mittwoch, 12.05.2021, ebenfalls wieder in der Schule statt.

Kategorien: Gemeinde Bernhardswald