Bernhardswald-43.Sommer.jpg
Bernhardswald-46.Sommer.jpg
Bernhardswald-48.Sommer.jpg
Bernhardswald-49.Sommer.jpg

Landkreis fördert ab 2019/20 auch Musikkapellen und -vereine

23.09.2019 Gute Nachrichten zum Schuljahresbeginn

Regensburg (RL). Seit 1993 gewährt der Landkreis Regensburg den kommunalen Sing- und Musikschulen eine finanzielle Unterstützung, um deren dauerhaften Bestand zu sichern. Er leistet damit einen wichtigen Beitrag, dass diese ihrem Bildungsauftrag nachkommen können. Zuletzt wurden dafür jährlich 72.500 Euro aufgewendet. Ab dem Schuljahr 2019/2020 können nun auch Musikkapellen und -vereine, die Instrumentalunterricht für Kinder und Jugendliche anbieten, eine finanzielle Förderung durch den Landkreis Regensburg erhalten. Auf Vorschlag von Landrätin Tanja Schweiger hat das der Kulturausschuss des Landkreises in seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen. In diesem Zusammenhang ist auch geplant, die bisherige Fördersumme um 37.500 Euro auf insgesamt 110.000 Euro anzuheben.

Für die Musikvereine und -kapellen gelten ab sofort die gleichen Förderrichtlinien, wie bisher schon für die Sing- und Musikschulen. Voraussetzung für eine Bezuschussung ist demnach, dass die Bildungseinrichtung eine juristische Person des privaten Rechts ist, auf gemeinnütziger Basis wirkt und fachlich ausgebildetes Personal beschäftigt. Maßgebend für die Berechnung der Zuschusshöhe ist die Schülerzahl zum 1. Oktober. Ab November können dann die Anträge auf Gewährung einer Förderung gestellt werden. Letztere müssen bis spätestens 1. April 2020 beim Landratsamt Regensburg eingegangen sein. Verspätet abgegebene Anträge können nicht berücksichtigt werden. Die Auszahlung der Zuschüsse erfolgt Mitte 2020.

Der formlose Antrag ist an das Landratsamt Regensburg, Sachgebiet L 18, Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg zu richten. Diesem sind eine Jahresrechnung bzw. ein Jahresrechnungsabschluss des vorangegangenen Jahres, Namenslisten der SchülerInnen (inkl. Angaben zu deren Wohnort, Geburtsdatum und Instrument), eine Aufstellung der Unterrichtsgruppen (inkl. Angaben zu deren Größe und Kontinuität) sowie ein Nachweis der Ausbilder beizulegen.

Bei Fragen und für Auskünfte steht Ihnen Kulturreferent Dr. Thomas Feuerer, Telefon: 0941 4009-335, E-Mail: kulturreferat@lra-regensburg.de gerne zur Verfügung.

Kategorien: Gemeinde Bernhardswald

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige
Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen.
Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.bernhardswald.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende
Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Folgende systemrelevante (unbedingt notwendige) Cookies werden verwendet:

Cookie-Name      Zweck                                                                   Gültigkeit
RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.                                                          

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt‐Out‐Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt‐Out‐Cookie gelöscht wird. Das Opt‐Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt‐Out‐Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.