Bernhardswald-30.Frühjahr.jpg
Bernhardswald-27.Frühjahr.jpg
Bernhardswald-24.Frühjahr.jpg

Blühflächen

28.04.2021 Bernhardswald „blüht auf“ - Blühflächen für Biodiversität!

Mit den Lebensbedingungen für Bienen und Insekten ist es derzeit nicht zum Besten bestellt. Bürgermeister Obermeier hat deshalb im Sommer vergangenen Jahres beschlossen, als kleinen Beitrag zur Biodiversität Blühstreifen in verschiedenen Gemeindeteilen anzulegen.

Damit diese Blühflächen nicht nur schön anzusehen, sondern vor allem auch ökologisch wertvoll sind, fanden Ortstermine mit der Fachberaterin des Landratsamtes, Frau Christine Gietl, die für Gartenkultur und Landespflege zuständig ist, statt. Als weitere „Frau vom Fach“ holte die Gemeinde Frau Laepple, Vorsitzende der Ortsgruppe Bund Naturschutz Bernhardswald, mit ins Boot.

Bereits im vergangenen Herbst wurden die ausgesuchten Flächen durch eine Garten- und Landschaftsbaufirma fachmännisch vorbereitet und gefräst. Das Saatgut – und hier wollte man unbedingt auf regionale Wildblumenmischungen zurückgreifen - ist teuer, da die Samen aus den jeweiligen Gebieten vermehrt werden müssen. Dankenswerterweise erklärte sich der Bund Naturschutz bereit, die Auswahl und Kosten zu übernehmen. Aber nicht nur finanziell, sondern vor allem auch mit richtig viel Frauenpower war die Ortsgruppe BN hier am Werk. Nach Ende der Frostperiode, die sich heuer bis weit in den April hineinzog, waren Frau Laepple und ihre Mitstreiterinnen, Frau Grimm und Frau Hierl, tagelang damit beschäftigt, die vorgesehenen Blühflächen nochmals zu kultivieren und das Saatgut einzubringen. Für diese schweißtreibende, rückenbeschwerliche und unentgeltliche Arbeit möchte sich die Gemeinde an dieser Stelle ganz besonders bedanken!

Regelmäßiges Gießen, was teilweise wiederum ehrenamtlich oder vom gemeindlichen Bauhof übernommen wird, lässt das Saatgut hoffentlich bald keimen und sprießen, damit wir uns im Sommer an der bunten Blütenmischung und allerlei summenden Insekten erfreuen können.

 

Bürgermeister Obermeier freut sich über die tatkräftige Unterstützung von Frau Laepple
und Frau Hierl (v.l.n.re.)                                                    (Foto Gemeinde Bernhardswald)

 

Kategorien: Gemeinde Bernhardswald

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige
Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen.
Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.bernhardswald.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende
Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Folgende systemrelevante (unbedingt notwendige) Cookies werden verwendet:

Cookie-Name      Zweck                                                                   Gültigkeit
RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.